Nur im Rudel sind wir stark

Was wir von Wölfen lernen können

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 7. Klasse

Grundlage sind kooperative Abenteueraktionen. Auf spielerische Art und Weise werden Lernprozesse gefördert, bei denen zwei Ziele im Vordergrund stehen:
1. das Erlebnis des gemeinsamen Handelns in einer Gruppe von Menschen, die sich gegenseitig unterstützen anstatt zu konkurrieren, kurz : Kooperation
2. das Erlebnis von Spannung, Herausforderung und der Erweiterung der eigenen Handlungsmöglichkeiten, kurz: Abenteuer

Die Inhalte der Kooperativen Abenteuer-Bausteine (Teil 1 bis 3) richten sich nach dem Stand und den Bedürfnissen der Gruppe, d.h. ihrer Altersstufe, der körperlichen Fitness, der Zusammensetzung der Gruppe und den bereits bestehenden Erfahrungen der Teilnehmer mit Team-Trainings. Im Angebot sind hier Aktionen wie z. B. Gruppenjonglage, Formenseil, Spinnennetz, Seilsonne, einen Schatz bergen, aber auch Rollenspiele, Schnitzeljagd, Geländespiele und vergleichbare Herausforderungen an die Gruppe im Gelände. Die jeweils passenden Aktionen kommen nacheinander zum Einsatz und der Schwierigkeitsgrad bzw. die Anforderungen an die Gruppe steigen mit jeder neuen Aktion.

Für die Abenteuerpädagogik hat sich der Satz „Wähle deine Herausforderung“ zu einem Schlüsselbegriff entwickelt. Aus einer Aufgabe, die der Gruppe gestellt wird, entfaltet sich ein dynamischer Prozess, der alle Beteiligten dazu herausfordert:
• sich auf Neues, Unvertrautes und Unvorhergesehenes einzulassen,
• zusammen zu arbeiten,
• Kompromissbereitschaft in Entscheidungssituationen zu üben,
• Rücksicht zu nehmen

Dies fördert bei allen Beteiligten Einsatz und Engagement auf drei Ebenen:
• physisch: motorische Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Gleichgewichtssinn,
• kognitiv: neue Handlungsmuster entwickeln, planen und entscheiden können,
• emotional: TN müssen sich aufeinander einlassen, eigene Bedürfnisse erkennen, Verantwortung für andere wahrnehmen, körperliche Nähe und Berührung zu lassen
Jeder bekommt die Möglichkeit, sich nach eigenem Ermessen einzubringen. Der Lohn ist der gemeinsame Erfolg!

Folgende Bausteine von je ca. 2,5 Stunden bauen aufeinander auf, sind aber an sich abgeschlossen und werden grundsätzlich mit einer ausführlichen Auswertung mit der gesamten Gruppe beendet:
1. Einstieg, kennen Lernen, Vertrauen und Sicherheit. Was macht ein Rudel so stark und was können wir von den Wölfen lernen?
2. Ein Abenteuer als Rudel bestehen, wahlweise im Wald oder am Wasser
3. Abenteuer im Dunklen – eine Nachtaktion mit besonderen Aufgaben an die ganze Gruppe: Die Herausforderung!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Jugendherberge und teilen Sie genaue Angaben über die Personenzahl sowie über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer/Innen mit.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension inkl. Bettwäsche
  • Betreutes Programm wie beschrieben.
  • Preis p. P. ab 15 Personen: 192,50 € p. P.
    Preis p. P.ab 10 Personen: 214,00 € p. P.
Termine & Preise

01.03.2020 - 31.10.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
182,00 € p. Pers.

01.03.2021 - 31.10.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Hitzacker

An der Wolfsschlucht 2

29456  Hitzacker 

Leitung

Lars Pleyer

Träger

LVB Hannover